Unterricht

Amadou Kienou - Workshops und Unterricht

 

Als Meistertrommler seit mehr als zehn Jahren ist Amadou Bewahrer des kulturellen Erbes Burkina Fasos. Jedes Jahr hält er unzälige Workshops und unterrichtet.

Er gibt damit das Wissen weiter, das er von seinem Vater und seinem Grossvater gelernt hat, so wie es die Tradition ist bei den Malinke Völkern.

Wenn er - alleine oder mit seiner Gruppe Ensemble Foteban - auf Reisen ist, organisiert er Workshops, Meisterklassen für Tanz, Initiations Klassen und betätigt sich als Lehrer für Djembe und andere Perkussionsinstrumente.

Als kultureller Botschafter von Afrika and Burkina Faso, hält er die Tradition der Malinke Griots am Leben.

Jedes Jahr bereist Amadou die ganze Welt und lehrt über die Rolle der Griots in der traditionellen Afrikanischen Gesellschaft.

Im August versammelt er Schüler aus aller Welt in Ouagadougou, um an Workshops über das Djembe Spiel teilzunehmen. Er unterrichtet ebenfalls Bau, Reperatur und das Stimmen von traditionellen Instrumenten.

Alle diese Unterrichtsprogamme, die in Afrika angeboten werden, ermoeglichen den direkten Kontakt mit der lokalen Bevölkerung und unterstützen den Tourismus.

Zusätzlich zu den Workshops, die Amadou anbitet, hat er sich auch intensiv mit der Didaktik des Djembeunterrichtes befasst.

Amadou hat Lehr-Videos entwickelt, die seine didaktischen Methoden benutzen um den Studenten den Zugang zur Djembe Musik zu erleichtern.

 


Home Der Künstler Auftritte Unterricht